Контрольная работа по дисциплине «НЕМЕЦКИЙ ЯЗЫК» № 6320

1 ЗвездаПлохоСреднеХорошоОтлично (Проголосуй первым!)
Загрузка...

Дисциплина: Немецкий язык.
Контрольная работа по дисциплине «НЕМЕЦКИЙ ЯЗЫК» № 6320
Цена 150 руб.
Выполнить на портале тренировочные упражнения № II стр. 19, II стр. 20, II стр. 22
II. Составьте из отдельных слов повествовательные предложения с прямым порядком слов, обратите внимание на согласование подлежащего и сказуемого.
1. Seine Mutter, in der Schule, arbeitet.
2. Unsere Hauptstadt, besuchen, viele Menschen.
3. Schreiben, eine Testarbeit, die Studenten.
4. Die Kinder, essen, Schokolade.

II. Спросите, правильны ли данные утверждения
Образец: Peter spricht viele Sprachen. Spricht Peter wirklich viele Sprachen?
1. Unsere Gruppe besteht aus 25 Studenten.
2. Frau Hoffman wohnt in der Stadt München.
3. Das Bild hängt an der Wand.
4. Wir trinken im Cafe Kaffee.

II. Попросите своего делового партнера сделать то же самое.
1. Ich besuche morgen die Firma N.
2. Ich fliege am Dienstag nach Bonn.
3. Ich lese Kataloge und Prospekte.
4. Ich gehe am Abend ins Ballett.

Выполнить на портале тренировочные упражнения № I, III стр. 25
III. Вставьте в предложение нужное местоимение (Sie, er, es, sie).
1. Das Studium erfolgt in zwei Formen. … beginnt in allen Hochschulen im September.
2. Ich kenne diesen Jungen. … steht im ersten Studienjahr.
3. Mein Bruder hat im Sommer ein Betriebspraktikum. … dauert zwei Monate.
4. Die Vorlesung hält der Proffesor N. … findet im Lesesaal statt.

Выполнить на портале тренировочные упражнения № I, II стр. 37
I. Вставьте вместо пропусков личные местоимения в именительном падеже.
1. Hier ist Klaus. … ist Student.
2. Ist Nina Lehrerin? — Ja, … ist Lehrerin.
3. Wo liegt das Buch? — … liegt auf dem Schreibtisch.
4. Arbeiten die Studenten viel? — Ja, … arbeiten viel.
5. Peter und Karin, besucht … einen Fremdsprachenkurs?
6. Frau Müller, sind Sie mit dem Sohn zufrieden? — Ja, … bin mit ihm zufrieden.
II. Употребите личные местоимения в а) дательном и б) винительном падеже.
а) 1. Das Buch gehört ….. (ich, wir, du, ihr, er, es, sie).
2. Die Hose paßt ….. (du, er, ich, es, sie) gut.
3. Der Film gefällt ….. (wir, ich, sie, ihr, es, du, er).
б) 1. Hier ist ein Buch für ….. (er, ich, sie, ihr, es, du).
2. Mein Bruder ruft ….. (du, ihr, Sie, er, wir, sie) morgen an.
3. Für ….. (wir, ich, sie, ihr, es, du) ist das kein Problem.

Выполнить на портале тренировочные упражнения № I, II стр.53
I. Поставьте заключенный в скобках глагол в Präsens. Обратите внимание на лицо и число подлежащего. Переведите предложения на русский язык.
1) Unsere deutschen Kollegen (kommen) nach Jekaterinburg im März.
2) (Kaufen) er diese schönen Blumen im Blumengeschäft?
3) Welche Firma (herstellen) diese Medizinapparate?
4) Wann (bekommen) du das Visum nach Deutschland?
5) Herr Müller, (haben) Sie Zeit?
6) Meine Freundin (sein) sehr schön.
II. Вставьте подходящий по смыслу глагол sein или haben в правильной форме. Переведите предложения на русский язык.
1) Unser Chef … sehr klug.
2) Diese Frau … viele Kinder.
3) Ich … leider kein Konto in der Bank.
4) Er … Steuerinspektor.
5) Unsere deutschen Kollegen … schon im Büro.
6) Wo … die Tretjakowgalerie?

Выполнить на портале тренировочные упражнения № V, VI стр. 54
Прочитать и перевести текст „Ich und meine Familie“ , стр. 69 на портале
Написать на портале 10-12 предложений о своей семье

V. Вставьте подходящие по смыслу возвратные глаголы в Präsens Aktiv (sich waschen, sich interessieren, sich setzen, sich erholen, sich befinden, sich vorbereiten). Переведите предложения на русский язык.
1) Er … für Computertechnik.
2) Meine Frau … mit kaltem Wasser.
3) Der Gast … auf das Sofa.
4) Wo … das Rathaus?
5) Unser Chef möchte … auf Hawaiinseln … .
6) Wir … auf die Reise nach Ägypten.
VI. Составьте предложения с модальными глаголами (в настоящем времени). Переведите предложения на русский язык.
1) Sie sprechen gut deutsch. (können)
2) Kommen Sie heute abend zu mir? (wollen)
3) Sie finden einen Vertreter für diese Region. (müssen)
4) Sie findet diese Unterlagen nicht. (können)
5) Sie verkaufen dieses Werk nicht. (wollen)
6) Er eröffnet in der Bank ein Bankkonto. (sollen).
Ich und meine Familie
Ich möchte mich vorstellen. Mein Name ist Monika Schmidt. Ich lebe in der Stadt Dresden. Ich bin 18 Jahre alt. Ich bin Studentin. Ich habe eine Familie. Sie ist gross. Meine Familie besteht aus 5 Personen. Das sind mein Vater, meine Mutter, mein älterer Bruder, meine Schwester und ich.
Mein Vater heisst Otto. Er ist 48 Jahre alt. Er ist Programmierer von Beruf. Mein Vater arbeitet in einem Betrieb. Er ist sehr klug, ernst und hilfsbereit. Sein Hobby ist Sport. Er ist Fussballfan.
Meine Mutter heisst Franziska. Sie ist Buchhalterin. Sie arbeitet in einer Firma. Meine Mutter ist schön. Sie ist schlank und hoch von Wuchs. Sie hat einen guten Charakter. Meine Mutter interessiert sich für Musik.
Ein Paar Worte über meinen Bruder. Er heisst Otto. Er ist 26 Jahre alt. Otto ist verheiratet und hat zwei Kinder – eine Tochter und einen Sohn. Der Bruder arbeitet in einem Werk, er ist Jngenieur. Seine Frau Petra arbeitet in einem Krankenhaus. Sie ist Ärztin.
Meine Schwester heisst Gisela. Sie ist 15 Jahre alt. Gisela geht in die Schule, sie besucht die neunte Klasse. Wir gehen mit meiner Schwester oft spazieren.
Unsere Familie ist sehr befreundet. Wir lieben einander.

Видеоконференция. Устная защита контрольной работы № 1. Рассказ о своей семье.
К экзамену подготовить устный перевод текста стр. 72-73
Zauberkünstler
— Sie heißen Karin!
— Entschuldigen Sie …..
— Heißen Sie Karin? Ja oder nein?
— Ja, ich heiße Karin. Aber ich kenne Sie doch gar nicht.
— Ich kenne Sie auch nicht. Sie sehen mich zum erstenmal. Ich weiß aber, daß Sie Karin heißen.
— Woher wissen Sie das, wenn ich fragen darf?
— Ich weiß noch mehr. Ich weiß , daß Sie verheiratet sind, daß Ihr Mann Rudolf heißt und daß Sie zwei Kinder haben, einen Sohn und eine Tochter.
— Alles stimmt genau. Komisch, ich verstehe nicht….
— Ich weiß noch viel mehr. Ihr Mann arbeitet als Dolmetscher in einem Reisebüro. Er arbeitet mit Herrn Flemming zusammen, Herr Flemming ist verheiratet, seine Frau ist blond, sie hat einen neuen Hut, der Hut steht ihr aber nicht.
— Ich weiß schon. Ich hab’ s! Sie kennen bestimmt Herrn Flemming oder Frau Flemming.
— Nein, ich kenne sie nicht. Ich kenne weder Herrn Flemming noch Frau Flemming. Ich kenne auch Ihre Schwester nicht. Aber ich weiß , dass Sie eine Schwester haben. Sie ist Studentin.Sie studiert Psychologie an der Humboldt- Universität.
— Mein Herr, das ist allerhand!
— Ihre Schwester ist verlobt und wird bald heiraten. Ihr Verlobter studiert auch noch. Er studiert Mathematik. Aber in diesem Jahr macht er sein Staatsexamen. Er ist sehr begabt und tüchtig. Er imponiert Ihnen, nicht wahr?
— Ja , das kann man wohl sagen. Aber woher wissen Sie das alles? Sind Sie Zauberkünstler? Können Sie Gedanken lesen?
— Nein, das nicht , aber ich höre gut. Sie waren im Bus mit Ihrer Freundin. Ich war auch im Bus.

Пояснения к тексту
weder …. noch- ни…..ни
Das ist allerhand- вот это здорово!
der Zauberkünstler- фокусник

Форма заказа готовой работы

--------------------------------------

Укажите Ваш e-mail (обязательно)! ПРОВЕРЯЙТЕ пожалуйста правильность написания своего адреса!

Укажите № работы и вариант


Соглашение * (обязательно) Федеральный закон ФЗ-152 от 07.02.2017 N 13-ФЗ
Я ознакомился с Пользовательским соглашением и даю согласие на обработку своих персональных данных.


Введите символы с изображения:

captcha